Sicher­heits­technik

Einbruch, Diebstahl, Brand, unbefugter Zutritt, Kabelbrand? Wir sorgen für Sicherheit – bedarfsgerecht und auf dem neuesten Stand der Technik. Vertrauen Sie auf unser langjähriges Know-how.

Als Full-Service-Anbieter für Sicherheitstechnik finden wir Lösungen, die zu Ihrem Unternehmen passen – VdS-konform, flexibel und leistungsfähig. Mit ausgereiften Sicherheitssystemen, qualifizierten Mitarbeitern und bewährten Markenherstellern. Die aktuell sichersten technischen Systeme sowie geltende Gesetze und Normen? Haben wir immer im Blick.
 

Wie wir Ihre Unternehmenswerte schützen

Wir entwickeln mit Ihnen zusammen ein Konzept für das auf Sie zugeschnittene Gefahrenmanagement. Auf dieser Basis installieren wir professionelle und zugleich wirtschaftliche Technologien, die alle notwendigen Alarmgewerke miteinander verbinden: von Einbruch- und Brandmeldeanlagen über Videoüberwachung und Zutrittskontrollen bis hin zu Sprachalarmierungsanlagen.

Wir können herstellerunabhängig die Sicherheitslösung anbieten, die zu Ihnen passt. Wir arbeiten mit den renommiertesten Anbietern im Markt zusammen. Gerne integrieren wir bereits vorhandene Anlagen in ein schlüssiges Gesamtkonzept. Neben Analyse, Konzeption und Installation stehen wir Ihnen bei der Inbetriebnahme der Systeme zur Seite­.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir beraten Sie gern!

Kontakt

24h-Service-Support

Gut zu wissen: Unser Facility Service ist 24 Stunden am Tag für Fragen und bei ungeplanten Ereignissen für Sie da. Alle unsere Leistungen in diesem Bereich sind ISO 9001 und VdS-zertifiziert.
 

Was wir mit Sicherheit für Sie tun können

Einbruchmeldeanlagen (EMA)

Einbruchmelder und Alarmanlagen sind ein wesentlicher Bestandteil der Gebäudesicherung, sei es in Verwaltung, Produktion oder Lagerhaltung.

Als Kunde profitieren Sie auch hier von unserer Erfahrung als Full-Service-Dienstleister: Wir integrieren Ihre Einbruchmeldeanlage in das Gesamtkonzept Ihrer Gebäude- und Sicherheitstechnik. Intelligente Systeme zur Einbrucherkennung sind mit Sensoren ausgestattet, die zwischen faktischen Sicherheitsverletzungen und Fehlalarmquellen unterscheiden. Auf diese Weise werden tatsächliche Einbrüche sofort an die verbundenen Sicherheitssysteme wie Polizei und Alarmzentrale weitergeleitet. Kostenintensive Fehlalarme werden so vermieden.

Dabei berücksichtigen Konzeption und Installation der SSS Gruppe nicht nur die zu schützenden Menschen, Objekte und Gebäudearten, sondern  sie ermöglichen zudem eine unkomplizierte Wartung und Instandhaltung.
 

Brandmeldeanlagen (BMA)

Brandmeldesysteme schützen Menschenleben und Objekte jeder Art. Veraltete oder fehlerhaft eingebaute Brandmeldeanlagen können verheerende Konsequenzen für Menschen und Betriebseinrichtungen haben.

Moderne Brandmeldeanlagen definieren auf Basis der Gebäudeart und ihrer Nutzung spezifische Brandkenngrößen, die mit entsprechenden Branddetektoren verbunden sind. Diese wiederum erkennen und melden umgehend das Vorliegen eines Brandes. Dabei unterliegen Verwaltungsgebäude ganz anderen Bedingungen als Produktionsanlagen der Schwerindustrie oder etwa Sportstätten.

Die Konzepte zum Brandschutz des SSS Gruppe berücksichtigen diese Voraussetzungen bis ins kleinste Detail.
 

Zutrittskontrolle und Videoüberwachung

Zum Schutz von Werten und Menschen: Moderne Sicherheitslösungen sind gefragter denn je. Dabei spielt das sinnvolle Zusammenspiel aus Zutrittskontrolle und Videoüberwachung eine immer größere Rolle.

Die Einsatzmöglichkeiten moderner Systeme werden ausgereifter, zum Beispiel bei der Personenverifikation, der Fernüberwachung und der automatisierten Bewertung von Zutrittsversuchen. Lassen Sie sich von uns beraten über die Möglichkeiten und aktuellen Sicherheitssysteme auf dem Markt. Per Videoüberwachung können zudem mögliche Gefahren komfortabel von einer Zentrale aus beurteilt werden – für den realen Alarm.

Sie erhalten von uns ein maßgeschneidertes System, das bauliche Gegebenheiten und betriebsinterne Abläufe vor Ort genau berücksichtigt.
 

Sprachalarmierung

Sprachalarmierungsanlagen werden in ihrer Bedeutung häufig unterschätzt. Im Gefahrenfall konkrete Handlungsanweisungen geben zu können, ist von entscheidendem Wert – gerade auf weitläufigen Flächen wie großen Produktionsgeländen oder Verwaltungseinrichtungen mit mehreren Gebäuden.

Sprachhinweisen kann unmittelbar Folge geleistet werden, akustische Signale hingegen bedürfen immer einer zusätzlichen Interpretation. Eine Sprachalarmierung ist daher eine ideale Ergänzung der Sicherheitssysteme, um im Gefahrenfall Menschenleben zu retten – auch über mehrsprachige Ansagen. Unsere Sicherheitsexperten besprechen gerne mit Ihnen die Möglichkeiten und den Bedarf in Ihrem Unternehmen und definieren die Anforderungen an ein solches System.

Bei der Konzeption, Installation, Inbetriebnahme und Wartung sind wir an Ihrer Seite.

Gefahrenmanagement-Systeme

Die Verwaltung verschiedener Sicherheitssysteme muss nicht kompliziert sein.

Intelligente Softwaresysteme zum Gefahrenmanagement verbinden die Einzelsysteme miteinander und integrieren sie zu einem Gesamtsystem der Gefahrenabwehr. Möglich ist zudem die vollständige Integration der Gebäudeleittechnik und der Anlagenautomatisation in einer einheitlichen Softwareoberfläche, die sich dem individuellen Bedarf Ihres Unternehmens anpassen lässt.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Durch die Integration mehrerer Einzelsysteme in eine sicherheitstechnische Gesamtinfrastruktur werden Arbeitsprozesse verbessert, Kosten reduziert, Gefahrenereignisse frühzeitig erkannt und alle Ereignisse zentral dokumentiert.

Geprüft und für sicher befunden

Die VdS Schadenverhütung ist in Köln die unabhängige Prüf- und Zertifizierungsstelle für Brandschutz sowie Europas größtes Institut für Unternehmenssicherheit. Zur Einsichtnahme der Zertifikate klicken Sie bitte einfach einfach auf das jeweilige Zertifikat.

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Rheinland Industrie Service GmbH zertifiziert Fachfirmen für Brandmeldeanlagen und  Sprachalarmanlagen nach DIN und EN.

Ihr direkter Kontakt

Andreas Marquardt

Vertrieb und technische Fragen
T   +49 201 17557 54

E-Mail schreiben
Weitere Infos

Sie wünschen weitere Informationen oder haben ein konkretes Anliegen?